Freitag, 31. März 2006

senta berger empfiehlt

'einen Spaziergang durch die vielen interessanten Hinterhöfe in Berlin. Da bekommt man ein gutes Gefühl für die proletarische Vergangenheit der Stadt. Für mich ein gutes Zeichen der proletarischen Verwandtschaft meiner zwei Städte, Wien und Berlin.' (tip nr. 7)

Auch wenn ich Frau Berger spätestens seit der flotten Gerti sehr charmant finde, und sie natürlich machen kann, was sie will, würde ich mich doch sehr wundern, wenn ich sie gleich bei mir im Hinterhof finden würde, wie sie in unserem ungetrennten Hausmüll rumwühlt.
logo

lucky strikes

the sacred and the profane

So viel Rauch, so wenig Feuer?

Du bist nicht angemeldet.

Rauchzeichen an:

luckystrike-ätt-wolke7-punkt-net

kiekste, wa?

seeseitezimmer

Schall & Rauch:

geile bsau
geile bsau
marco (Gast) - 2014/08/17 11:11
Merengue
Ich liebe Tango. Bzw. ich liebe Lateinamerikanische...
Sepp (Gast) - 2013/12/13 15:12
Goodbye Vienna! Hello...
Liebe Herrschaften und Herrschaftinnen, Sie müßten...
luckystrike - 2013/03/23 21:30
Naja, wie alle halt ich...
Naja, wie alle halt ich diese weiße kalte Hölle nicht...
luckystrike - 2013/03/23 19:55
Nein, ich meinte doch,...
Nein, ich meinte doch, seit diesem Posting wieder etwas...
arboretum - 2013/03/23 19:21
Klar gehts besser. Aber...
Klar gehts besser. Aber ein bissel Trauer für Mogli...
luckystrike - 2013/03/22 20:54
Treue Seele. Ich hoffe,...
Treue Seele. Ich hoffe, es geht Ihnen wieder besser.
arboretum - 2013/03/20 18:16
Tränen für Mogli
Es ist schon etwas unglaublich, besonders wenn man...
luckystrike - 2013/03/17 18:04

last year's kisses

Es lebt

Online seit 6005 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2015/09/07 02:00

Search me

 

Kalter Rauch

März 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
13
14
16
18
19
20
22
23
24
27
29
30
 
 
 

stand up be counted

kostenloser Counter

kostenloser Counter

things

Zünded by: